Fahrzeugtechnische Berufe

Neuordnung Dokumente

Diskussion und Ergebnisse

 

Diskussion und Ergebnisse

Arbeitskreis Fahrzeugtechnik

Der Arbeitskreis Kfz-Technik der Bundesarbeitsgemeinschaft Metalltechnik (BAG Metall) erhält eine eigene Informations- und Kommunikationsplattform!

www.bag-fahrzeugtechnik.de.vu

Der Aufbau ist vom Engagement Gleichgesinnter abhängig. Also: Mitmachen!


BLCM Lernmodule

Zur Unterstützung der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker werden im Leonardo Da Vinci Projekt "Blended Learning Konzept für Auszubildende im Sektor Car Mechatronic" (BLCM) Online-Lernmodule entwickelt, die konsequent an Arbeitsprozessen ausgerichtet sind. Sie eignen sich damit besonders dazu, den lernfeldbezogenen Unterricht und die an beruflichen Handlungen orientierte Ausbildung zu unterstützen. Die Lernmodule orientieren sich am europäischen Car-Mechatronic-Curriculum und sind in vier Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch, Tschechisch) verfügbar.
Sie lassen sich auf der Projektseite unter ILIAS Learning Management System nach einer Anmeldung auf der Lernplattform aufrufen:

www.eu-car-mechatronic.org


Vorträge und Ergebnisse des Arbeitskreises Kraftfahrzeugtechnik auf den Hochschultagen Berufliche Bildung in Darmstadt vom 10.-12. März 2004

Vernetzte Fahrzeugarchitektur in den neuen fahrzeugtechnischen Berufen

Diesen Schwerpunkt hatten die Diskussionen auf den Hochschultagen. Die Fahrzeugvernetzung ist eine der wesentlichen Herausforderungen bei der Umsetzung der neuen Berufsbilder. Mit dem Kfz-Mechatroniker wird ein Beruf umgesetzt, mit dem eine hohe Verantwortung für eines der meistgenutzten Produkte unserer Gesellschaft verbunden ist. Die hochgradig vernetzten Fahrzeuge stellen an Facharbeiter hohe Anforderungen.
Wie in der beruflichen Erst- wie auch Weiterbildung die notwendige hohe Qualität der Facharbeit sichergestellt werden kann und wie dabei die enorme Quantität des notwendigen Wissens um das Automobil beherrschbar bleibt, wurde unter dem Aspekt der Vernetzung diskutiert.

Downloads:

 Powerpoint (~8,7 MB)
PDF (~900 kB)

Präsentation von Matthias Becker / biat - Universität Flensburg:
"Vernetzte Fahrzeuge - isolierte Kfz-Mechatroniker?"
Powerpoint (~396 kB) Präsentation des Landesfachberaters KFZ in SH, Hans-Hermann Reichwald / Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH):
"Arbeitsprozessorientierte Systematik für die Strukturierung des Berufsschulunterrichts"
PDF (~155 kB) Präsentation von Thomas Wesseler / NAOB Köln:
"Curriculumentwicklung für Kraftfahrzeugmechatroniker am Nicolaus-August-Otto Berufskolleg Köln"
PDF (~679 kB) Material von Thomas Wesseler / NAOB Köln:
"Lernsituationen für die Grundbildung der Kfz-Mechatroniker"
Powerpoint (~2,4 MB)
PDF (~1,1 MB)
Präsentation von Wolfgang Ehlert / Heinrich-Hertz-Berufskolleg der Stadt Bonn:
"Herausforderung Diagnosetechnik bei der Umsetzung der Neuordnung für Unterricht und Lehrerbildung"

Vortrag von Herrn PetersenErgebnisse und Vorträge des Workshops zur Neuordnung der Kfz-Berufe vom 23. Januar 2003

Über 70 Teilnehmer konnten sich am 23. Januar 2003 in der Handwerkskammer Flensburg aus unterschiedlichster Perspektive über die neuen fahrzeugtechnischen Berufe informieren. Längst nicht alle Anmeldungen konnten berücksichtigt werden. Daher stellen wir hier für alle Interessierten einige Präsentationen der Referenten und weitere Infos zum Download zur Verfügung.

Matthias Becker Mail an Herrn Becker, Georg Spöttl Mail an Herrn Spöttl/ biat 

Downloads:

PDF (~17 kB)

Basisinformationen zur Neuordnung und den neuen Berufen

PDF (~45 kB)

Struktur der neuen Berufe im Berufsfeld Fahrzeugtechnik (Stand: August 2003) 
Autoberufe Link zu den im Bundesgesetzblatt veröffentlichten Ausbildungsordnungen nebst Ausbildungsrahmenplan.
ZIP (~325 kB) PowerPoint Präsentation von Dipl.-Ing. Wolfgang Barth, Präsident des Kraftfahrt-Bundesamtes (komprimiert / .zip)
Powerpoint (~169 kB) PowerPoint Präsentation von Martin Seydell, Referent des Verbandes des Kfz-Gewerbes Schleswig-Holstein
ZIP (~626 kB) PowerPoint Präsentation von Prof. Dr. Georg Spöttl, Professor für die berufliche Fachrichtung Metalltechnik/Systemtechnik, biat - Universität Flensburg (komprimiert / .zip)
Powerpoint (69 kB) PowerPoint Präsentation von OStDir Rainer Petersen, Vorsitzender des Rahmenlehrplanausschusses und Schulleiter der staatlichen Gewerbeschule für Kraftfahrzeugtechnik G9 in Hamburg
ZIP (~230 kB) PowerPoint Präsentation von Dipl.-Ing. Matthias Becker, wissenschaftlicher Mitarbeiter des biat, Universität Flensburg (komprimiert / .zip)
Veranstalter

biat - Universität Flensburg

Handwerkskammer Flensburg

Kraftfahrzeuginnung Flensburg Stadt und Land

Gewerbliche Berufliche Schulen Flensburg

Arbeitsgemeinschaft gewerblich-technische Wissenschaften und ihre Didaktiken (gtw) in der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V.

Tagungsort

Handwerkskammer Flensburg
Johanniskirchhof 1-7
24937 Flensburg
am Donnerstag, 23. Januar 2003
von 930 bis 1645 Uhr


Neuordnung der Kfz-Berufe -  Stand: 21. Oktober 2008; Besucher Nr. Zugriffszähler