SEDIKO-IT-Studie

Analyse-Merkblatt: 
Marketing (Markt- und Systemanalyse, Werbung, Vertrieb, Public Relations usw.)

Welche Faktoren im Bereich Marketing müssen vom Betrieb berücksichtigt werden?
(z. B. Nationale Märkte; Internationale Märkte; Branchenentwicklung; Groß-, Mittel- und Kleinkunden, Geschäftskunden, Privatkunden; Vertriebswege; Werbung; Kauf- und Verwendungsmotive; Konkurrenz; politische, soziale, kulturelle allgemeinwirtschaftliche Tatbestände bzw. Rahmenbedingungen usw.)

Welche Strategien werden vom Betrieb im Bereich Marketing verfolgt?
(z. B. unsystematische und systematische Markterkundung/Marktforschung; Demoskopie/Meinungsforschung; Beschaffungsmarkt; Konkurrenzmarkt; Kundenmarkt wie Bedürfnisse und Kaufverhalten von IT-Benutzern 2.4; )

Welche Verfahren werden im Bereich von Marketing eingesetzt?
- Marktanalyse: einmalige Untersuchungen der Struktur von Teilmärkten zu einem bestimmten Zeitpunkt;
- Marktbeobachtung: fortlaufende Überwachung der Strukturveränderungen eines Teilmarktes wie Saisonschwankungen, Konjunkturveränderungen und branchenmäßige, regionale und weltwirtschaftliche Trendentwicklungen - Ausbildungsordnung 2.4: Preise, Leistungen und Konditionen von Wettbewerbern vergleichen; 
- Marktprognose: aufgrund der Analyse und Beobachtung zukünftige Entwicklungen vorhersagen; 
(z. B. repräsentative oder stichprobenartige mathematisch-statistische Erhebungs- und Auswertungsverfahren, Kundenbeziehungen gestalten; Kunden beraten; Marketing- und Verkaufsförderungsmaßnahmen)

Welche Methoden der Marktanalyse und -beobachtung kommen zum Einsatz?
(Informationsquellen: außer- oder innerbetriebliches Sekundärmaterial; Primärmaterial; Telemarketing; e-marketing)

Welche Besonderheiten gibt es im Betrieb in Bezug auf IT-Marketingstrategien?
(z. B. direkte oder indirekte Absatzwege; Absatzvermittler; Ansatzpolitik inkl. Sortimentgestaltung, Produktgestaltung, Preispolitik, Werbung, Verkaufsförderung; Sicherung von Forderungen; Verjährung, Mahn- und Klageverfahren usw.)

Von welchen Markt-Entwicklungen wird im Betrieb für die nächsten Jahre ausgegangen?