Durchgeführte Projekte in den IT-Klassen
an der Ludwig-Erhard-Schule in Kiel

An der Ludwig-Erhard-Schule werden innerhalb der dreijährigen Berufsausbildung zum IT-System-Kaufmann / Kauffrau und Informatikkaufmann / -kauffrau in den sieben Unterrichtsblöcken jeweils ein Unterrichtsprojekt durchgeführt. Im letzten Unterrichtsblock vor der Abschlussprüfung erfolgt von Seiten der Berufsschule eine prüfungsbedingte Vorbereitung auf die zentralen Prüfungen.

Ausbildungsjahr
Unterrichtsblock
Projektthemen und -inhalte

Beteiligte Lehrkräfte

1. Ausbildungsjahr
1. Block
Zur Projektbeschreibung und -reflexion Unternehmensgründung
Zielstellung des Projektes:

Von der Geschäftsidee über den selbständigen Ausbau des Wissensstandes, die Wahl der Unternehmensform, die Kalkulation und Dokumentation bis zur Abschlusspräsentation. Einführung in Techniken des selbständigen Arbeitens, der Visualisierung und Präsentation, des Team- und Projektmanagements, in wirtschaftliche Grundbegriffe und die Nutzung von Standardsoftware.

Betroffene Lernfelder:
  • LF 1: Der Betrieb und sein Umfeld
  • LF 6: Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  • LF 3: Informationsquellen und Arbeitsmethoden
Vorherige Grundlagenvermittlung:
  • Einführung in die Grundlagen des Wirtschaftens
  • Einführung in Visualisierung, Präsentation, Moderation
Herr Böhm
Herr Müller
Herr Gondermann
Herr Zapatka

 

 
1. Ausbildungsjahr
2. Block
Betriebssysteme

Umsetzung der Vorkenntnisse aus dem Unterricht an praktischen Beispielen

Herr Luuk
Herr Meier
Herr Gondermann
Herr Gilles
Zur Projektbeschreibung und -reflexion Englisch
Zielstellung des Projektes:

Präsentation ausgewählter IT-Inhalte in Englisch um neues Fachvokabular der IT-Branche zu erlernen und das englischsprachiges Hörverständnis weiter zu schulen

Betroffene Lernfelder:
  • LF 3: Informationsquellen und Arbeitsmethoden
  • LF 4: Einfache IT-Systeme
  • LF 5: Fachliches Englisch
Vorherige Grundlagenvermittlung:
  • "working place" und "How is IT changing our life?"
Herr Grote
 
1. Ausbildungsjahr
3. Block
Kommunikation

Praktische Übungen zur Theorie der Kommunikation zwischen Menschen. Im Vordergrund stehen die Vorbereitung und Durchführung verschiedener Vorträge jedes einzelnen Teilnehmers vor der Gruppe.

Herr Böhm
Herr Müller
 
2. Ausbildungsjahr
4. Block
Zur Projektbeschreibung und -reflexion Datenbanken
Zielstellung des Projektes:

Konzeption, Aufbau und Arbeit mit einer Datenbank

Betroffene Lernfelder:
  • LF 6: Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen ( Datenbankentwicklung und -anpassung: Architektur von Datenbanksystemen, Datenmodellierung, Datendefinition, Datenmanipulation, Praxisrelevantes Datenbankmanagement, Datenschutz- und Datensicherungskonzepte für Datenbanken)
  • LF 4: Einfache IT-Systeme (Software: Systemsoftware, Anwendungssoftware)
Vorherige Grundlagenvermittlung:
  • Datenbanktheorie: DBMS, Hierarchische, netzwerkartige und relationale Architektur, ER-Modell, Transaktionskonzepte, Datenschutz und -sicherung
Herr Luuk
Herr Gondermann
 
2. Ausbildungsjahr
5. Block
Zur Projektbeschreibung und -reflexion Vernetzte IT-Systeme
Zielstellung des Projektes:

Allgemein formuliert wollten wir die Schüler mit Hilfe des projektorientierten, selbstständigen Arbeitens mit Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus den Bereichen vernetzter IT-Systeme, der Arbeitstechniken und des Informationserwerbs, des Projektmanagements, der Organisation, der Finanzierung, der Kalkulation und der Angebotserstellung ausstatten.

Betroffene Lernfelder:
  • LF 2: Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation (Gestaltung von Geschäftsprozessen)
  • LF 3: Informationsquellen und Arbeitsmethoden (Arbeitstechniken, Informationsbeschaffung und -verwertung, Weitergabe von aufbereiteten Informationen)
  • LF 5: Fachliches Englisch (Einbau- und Bedienungsanleitungen)
  • LF 6: Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen (Projektierung von betrieblichen Systemen)
  • LF 7: Vernetzte IT-Systeme (Konzeption, Aufbau und Konfiguration, Inbetriebnahme, Übergabe und Nutzung)
  • LF 8: Markt- und Kundenbeziehungen (Kundenberatung, Angebot und Vertragsgestaltung, Beschaffung von Fremdleistungen, Planung von IT-Systemen)
  • LF 11: Rechnungswesen und Controlling (Kosten- und Leistungsrechnung)
Vorherige Grundlagenvermittlung:
  • IT-Technik: Informationsübertragung in vernetzten IT-Systemen, Kabel, Stecker, Signale,...
  • IT-Systeme: Architekturen, Geräte, ISO-OSI, Protokolle, Dienste,...
Herr Böhm
Herr Meier
 
3. Ausbildungsjahr
6. Block
Marketing

Differenzierung zwischen IT-System-Kaufleuten und Informatikkaufleuten gemäß Anbieter- und Nachfragerseite des Marketing (z.B. Kunden- und Konkurrenzanalyse oder Produkt- und Anbieteranalyse)

Herr Böhm
Herr Müller
Herr Gondermann
Herr Zapatka
 
3. Ausbildungsjahr
7. Block
Der Block soll neben der Abdeckung der Lernfeldinhalte auch zur schulischen Vorbereitung auf die zentrale Prüfung dienen.